Landesligist im Halbfinale des Bitburger Verbandspokals 2017/18

Am vergangenen Mittwoch, 22.11.2017 wurden die diesjährigen Bitburger Viertelfinalbegegnungen ausgespielt. Der Regionalligist TSV Schott Mainz verlor beim FC Bienwald Kandel mit 3:2 und ist ebenso ausgeschieden wie der letztjährige Verbandspokalsieger SV Morlautern, die sich mit 0:1 gegen Wormatia Worms geschlagen geben mussten.

Der Landesligist VfB Bodenheim verlor gegen den SV Alem. Waldalgesheim (Verbandspokalsieger von 2014). Im einzig reinen Landesliga Duell standen sich in der vierten Begegnung der VfR Baumholder und der TSV Gau-Odernheim gegenüber. Hier behielt der Gast aus Gau-Odernheim die Oberhand und gewann mit 3:1.

Wann die Halbfinalbegegnungen ausgelost werden steht aktuell noch nicht fest. Wir freuen uns aber wieder auf spannende und faire Begegnungen, um die Finalteilnehmer des Finaltags der Amateure 2018 auszuspielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.