Die Viertelfinalbegegnungen 2017/18 sind ausgelost

Am vergangenen Mittwoch, 08.11.2017, wurden die letzten beiden Partien des Achtelfinales im Bitburger-Verbandspokal 2017/18 ausgetragen. In packenden Begegnungen standen sich der SC Idar-Oberstein (Oberliga) und der SV Morlautern (Oberliga) und der VfB Bodenheim (Landesliga) gegen TuS Mechtersheim (Oberliga) gegenüber. Die Bodenheimer schafften die Sensation und konnten den favorisierten Gast aus Mechtersheim mit 2:1 niederringen. Morlautern behielt im Oberligaduell die Oberhand und gewann bei Idar-Oberstein am Ende deutlich mit 3:0. In der Halbzeitpause wurden bereits die Viertelfinalbegegnungen ausgelost.

 

Die Auslosung in der Halbzeitpause der Begegnung in Idar-Oberstein bewahrte die Möglichkeit auf das letztejährige Endspiel, welches Morlautern beim Finaltag der Amateure am 25. Mai 2017 mit 2:1 gegen Wormatia Worms gewann und somit in die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals einzog. Wie bereits beschrieben setzte sich der SV Morlautern am Ende klar mit 3:0 Toren gegen Idar-Oberstein durch. Somit treffen die beiden Endspielteilnehmer 2017 bereits in dieser Runde im Viertelfinale aufeinander.

 

Die Paarungen des Viertelfinales im Überblick:  

 

Wir wünschen allen teilnehmenden Mannschaften viel Erfolg bei den Spielen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.