2. Runde im Bitburger Verbandspokal 2017/18

Nach dem die 1. Runde im Bitburger Verbandspokal gespielt wurde und es einige Überraschungen gab, wurden bereis vor der 1. Runde auch die 2. Runde des Pokalwettbewerbs gesetzt. Ab der 3. Runde steigen dann die Verbands- und Oberligisten in den Wettbewerb ein und die Begegnungen werden in regionalen Töpfen gelost. Wir wünschen allen teilnehmenden Mannschaften viel Erfolg.

Der Sieger des Pokalwettbewerbs zieht in die 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ein. In diesem Jahr spielte der SV Morlautern (Stadtteil von Kaiserslautern) gegen die SpVgg Greuther Fürth in der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals. Das Spiel wurde im Sportpark Husterhöhe in Pirmasens ausgetragen, im gleichen Stadion, in dem der SV Morlautern gegen Wormatia Worms mit 2:1 den Pokaltitel 2017 besiegelte. Die Mannschaft um Karl-Heinz Halter verlor zwar mit 0:5, verabschiedete sich jedoch erhobenen Hauptes aus dem DFB-Pokal.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.