Pirmasens: Sportstadt und Tor zum Pfälzerwald

Hier bewegt sich was! Die sympathische Stadt, in der die Schuhkompetenz zuhause ist, bringt ihre Besucher auf Trab – und das im wahrsten Sinne des Wortes. Dafür sorgt zum einen die natürliche Topographie der auf sieben Hügeln gebauten Stadt, zum anderen das Dynamikum, das erste rheinland-pfälzische Science Center.

Pirmasens Dynamikum

Dynamikum Pirmasens

In diesem einzigartigen Mitmachmuseum in der ehemaligen Schuhfabrik „Rheinberger“ dreht sich an 160 interaktiven Experimentierstationen alles um „Bewegung“. Anfassen und Ausprobieren ist hier ausdrücklich erwünscht – sogar im Freien an den Außenexponaten im Bürgerpark Strecktal zum Thema „Aufwind“. Hier warten weitläufige Grünflächen, Streetball- und Beachvolleyballfeld, Skaterfläche und eine 15-Bahnen-Discgolf-Anlage auf sportlich aktive Besucher und solche, die es werden wollen.

Jede Menge Bewegung gibt‘s auch direkt vor den Toren der Stadt in der größten Freiluft-Arena der Pfalz: dem Pfälzerwald. Hier ist das ganze Jahr Saison zum Wandern, Mountainbiken und Erholen. Entdecken Sie per E-Bike, den flotten Fahrrädern mit „eingebautem Rückenwind“, bequem die Region und das benachbarte Frankreich.

 

Open-Air-Veranstaltungen und Sportvereine in Pirmasens

Der Exerzierplatz mit seinen Festen und Open-Air-Veranstaltungen, die Fußgängerzone mit Schloßbrunnen und den Museen im „Alten Rathaus“, das Forum ALTE POST mit spannenden Wechselausstellungen und dem interaktiven Hugo-Ball-Kabinett, das Westwall-Festungswerk Gerstfeldhöhe und die „gläserne Fabrik“ der Wawi-Schokowelt mit den „süßesten Typen der Stadt“ – all dies macht „Bärmesens“, wie die Stadt im Pfälzer Dialekt genannt wird, zum erlebnisreichen Ausflugsziel.

Und natürlich wird in Pirmasens der Sport ganz großgeschrieben: 70 Sportvereine mit rund 16.000 Mitgliedern, darunter 60 Vereine, die dem Stadtsportverband angeschlossen sind, sorgen in Pirmasens für Bewegung. Der älteste ist der Turnverein 1863 e.V. Pirmasens.

Sportpark Husterhöhe als Austragungsort des Finaltag der Amateure 2017 des SWFV

Der Sportpark Husterhöhe in Pirmasens. Copyright: Sabine Reiser

Das moderne städtische Stadion im Sportpark Husterhöhe fasst 10.000 Zuschauer. Hier trägt der traditionsreiche, bundesweit bekannte FK Pirmasens seine Heimspiele aus. Auch der DFB war mit seinen Juniorennationalteams schon mehrfach zu Gast.

Neben dem Stadion verfügt der Sportpark über eine Schulsportanlage mit Rasen- und Kunstrasenplatz, 100-m-Laufbahn sowie Sondersportanlagen wie zum Beispiel Beachvolleyball, Streetsoccer oder Fußballtennis. Zum Sportpark zählt auch die gleich nebenan liegende Sportanlage des MTV 1873 Pirmasens, mit zwei Sportplätzen und einer modernen Sporthalle.

 

 

Weitere Informationen:

Stadtmarketing & Tourismus
Fröhnstraße 8
66954 Pirmasens
06331/2394321
www.pirmasens.de

 

Terminauswahl  2. Halbjahr 2017

  1. Rizzi Open DiscGolf-Turnier (GermanTour B-Turnier): 5. – 4. Juni 2017

Sonderausstellung „Haste Töne? Klänge zum Hören, Sehen und Anfassen“/Dynamikum: 4. Juni – 31. August 2017

Schlabbeflicker-Radmarathon: 15. Juni 2017

Schlabbeflickerfest: 4. – 5. August 2017

PS: Pirmasens picknickt: 19. August 2017

Grenadiermarkt mit Krämermarkt: 1. – 6. September 2017

Deutsch-französischer Wochenmarkt: 2. September 2017

Exefest mit verkaufsoffenem Sonntag: 15. – 17. September 2017

Pirminius Wander- und Erlebnistag: 6. – 8. Oktober 2017

5. Pirmasenser Fototag: 5. Oktober – 5. November 2017

Novembermarkt mit verkaufsoffenem Sonntag: 3. – 5. November

Belznickelmarkt: 24. November – 23. Dezember

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.