Ein gemeinsamer Auftritt der Amateure

SWFV-Präsient Dr. Hans-Dieter Drewitz

Ich begrüße ausdrücklich, dass es nunmehr zum zweiten Mal gelungen ist, in ganz Deutschland einheitlich einen Final-Pokaltag der Amateure durchzuführen. Unser Ziel als Amateure muss es sein, genau wie im Profifußball Markenzeichen zu entwickeln, die unsere Leistungsfähigkeit dokumentieren.

Auch wenn nicht immer die Terminfindung bei diesen Pokalrunden einfach ist, so ist doch das Ziel eines gemeinsamen Auftritts der Amateure lohnenswert. Insofern bin ich allen Vereinen dankbar, dass sie bereit sind, manche Herausforderungen diesem wichtigen Ziel unterzuordnen. Mein Dank gilt selbstverständlich auch unsrem Hauptsponsor Bitburger, die uns nachdrücklich im Pokal unterstützen.

Ich wünsche im Namen des Südwestdeutschen Fußballverbandes, aber auch persönlich, der Veranstaltung in Pirmasens viel Erfolg und den Zuschauern ein abwechslungs- und torreiches Spiel mit guter fußballerischer Unterhaltung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.